Offen für Gott –
offen fürs Lebenoffen fürs Leben
Benediktinerinnen Priorat
Marienrode
Offen für Gott – offen fürs Leben | Benediktinerinnen Priorat Marienrode

Tagesablauf

Unser klösterliches Leben gestaltet sich in einem gleichbleibenden, ausgewogenen Rhythmus von Gebet und Arbeit, persönlicher Stille und Gemeinschaft.

Sr. Renata Reimann

Sr. Renata Reimann


... damit in allem Gott verherrlicht werde. (RB 57,9)

In unserem Alltag gewinnt eine Lebensform Gestalt, in der sich liturgisches und persönliches Gebet, geistliche Lesung und unterschiedliche Formen täglicher Arbeit, aber auch Erholung und gemeinsames Feiern sinnvoll abwechseln und im Innersten eine Einheit bilden durch die Ausrichtung auf Gott, der in allem gesucht wird und gegenwärtig ist.

Die tägliche Feier der Stundenliturgie und der Eucharistie - der hl. Messe - haben in unserem Tagesablauf eine besondere Bedeutung. Sie strukturieren nicht nur unseren Tag vom Morgen bis zum Abend, sondern sind die Kraftquelle für unser Sein und Tun. Sie machen jeden Tag zur neuen Schöpfung, zum All-Tag.

Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 0
Fax: 05121 / 9 30 41 - 60
E-Mail schreiben

Bank: Commerzbank Hildesheim
IBAN: DE68 2594 0033 0214 9748 00

Exerzitienhaus
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 40
Fax: 05121 / 9 30 41 - 41
E-Mail schreiben

Bank: Darlehnskasse Münster
IBAN: DE41 4006 0265 0000 0043 03

Klosterladen
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 32
Fax: 05121 / 9 30 41 - 92
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr, Sa: 09:30 - 11:15 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr
Mi, So: geschlossen


© 2022 Kloster Marienrode | Konzeption und Realisierung: Weitblick Internetwerkstatt