Offen für Gott –
offen fürs Lebenoffen fürs Leben
Benediktinerinnen Priorat
Marienrode
Offen für Gott – offen fürs Leben | Benediktinerinnen Priorat Marienrode

Tagesgäste

Auch für einen Kurzbesuch lohnt sich der Weg zu unserem Kloster mit der schönen alten Kirche, dem malerischen Klosterhof und dem gut sortierten Klosterladen.

Sr. Maria Elisabeth mit Gästen im Klosterhof

Sr. Maria Elisabeth mit Gästen im Klosterhof


Der malerische Klosterhof mit dem Taubenturm und der großen Blühfläche bietet Raum zum Verweilen, Entspannen, zum Durch- und Aufatmen. Neben der Kirche befindet sich ein Rasenlabyrinth, auf dessen Weg Sie über das eigene Leben nachsinnen können.

Die Klosterkirche ist täglich geöffnet und lädt ein zur Teilnahme am Gebet oder zur persönlichen Stille. Eine Kirchenführung mit Informationen über das Klosterleben in Marienrode ist für Gruppen (Erwachsene, Jugendliche, Kinder) an einigen Werktagen nach rechtzeitiger vorheriger Anmeldung und Absprache möglich.

Der gegenüberliegende Klosterladen hält ein vielfältiges Sortiment an Büchern, christlicher Kunst und Karten und weiteren Klosterprodukten bereit.

Auf einem Rundgang in Marienrode sind an verschiedenen Stellen sechs Stelen aufgestellt. Neben Kurzinformationen enthalten die Stelen einen QR-Code, über den man Geschichte und Geschichten lesen oder per Audioguide hören kann.

Kulturhistorischer Spaziergang

Parkmöglichkeiten bietet unser Besucherparkplatz kurz vor dem Kloster an der Zisterzienserstraße auf der gegenüberliegenden Seite des Sees (ca. 5 Min. Fußweg).

Exerzitienhaus
Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 40
Fax: 05121 / 9 30 41 - 41
E-Mail schreiben

Bank: Darlehnskasse Münster
IBAN: DE41 4006 0265 0000 0043 03


© 2022 Kloster Marienrode | Konzeption und Realisierung: Weitblick Internetwerkstatt