Offen für Gott –
offen fürs Lebenoffen fürs Leben
Benediktinerinnen Priorat
Marienrode
Offen für Gott – offen fürs Leben | Benediktinerinnen Priorat Marienrode

Gott in allem preisen - auch in uns selbst

Sie preisen den Herrn, der in ihnen wirkt. (Benediktsregel, Prolog 30)

Impuls | 29. Jul 2012

Rosen an der Klostermauer vor der Apsis

Rosen an der Klostermauer vor der Apsis

Es gibt vieles, was wir uns nicht ausgesucht haben, und manchmal verbrauchen wir viel Kraft, um gegen Umstände anzukämpfen, die sich - zumindest im Moment - nicht ändern lassen. Der heilige Benedikt zeigt seinen Mönchen, die in ihrem Leben Mangel entdecken, Wege auf, wie sie damit fruchtbar umgehen könnten: Wo aber ungünstige Ortsverhältnisse es mit sich bringen, dass nicht einmal das oben angegebene Maß, sondern viel weniger oder überhaupt nichts zu bekommen ist, sollen die Brüder, die dort wohnen, Gott preisen und nicht murren (Benediktsregel 40,8).

Also: der erste Blick gebührt nicht dem Defizit, sondern Gott und der Fülle seiner Möglichkeiten. Das gilt auch für unser eigenes Leben und unsere Vorstellungen, wie wir gerne sein oder was wir bewirken möchten. Bevor ich mich niedermache, weil ich "schon wieder nicht..." oder "nur...", könnte ich versuchen, Gott für mein Leben zu danken und aufmerksam zu achten, was ich nicht selbst leiste, sondern was Er in mir zum Wachsen und Blühen kommen lässt. Und in Seinem Licht wird sich auch manches in meinem Leben neu zeigen.

Vielleicht entdeckt das Mauerblümchen eines Tages, dass es eine Rose ist...

Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 0
Fax: 05121 / 9 30 41 - 60
E-Mail schreiben

Bank: Commerzbank Hildesheim
IBAN: DE68 2594 0033 0214 9748 00

Exerzitienhaus
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 40
Fax: 05121 / 9 30 41 - 41
E-Mail schreiben

Bank: Darlehnskasse Münster
IBAN: DE41 4006 0265 0000 0043 03

Klosterladen
Tel.: 05121 / 9 30 41 - 32
Fax: 05121 / 9 30 41 - 92
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr, Sa: 09:30 - 11:15 Uhr und 14:30 - 16:30 Uhr
Mi, So: geschlossen


© 2023 Kloster Marienrode | Konzeption und Realisierung: Weitblick Internetwerkstatt