Öffnungszeiten Klosterpforte

werktags:
10:00 - 11:15 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr

sonntags:
10:00 - 11:15 Uhr
15:30 - 16:30 Uhr


Konvent

Im Jahre 1988 wagten zehn Schwestern aus der Abtei St. Hildegard zu Rüdesheim-Eibingen nach 182 Jahren hier in Marienrode einen Neuanfang.
Weiter lesen


Geschichte des Klosters Marienrode

Unser heutiges Benediktinerinnen-Priorat Kloster Marienrode kann auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurückblicken.
Weiter lesen


Weitere Informationen

Kloster Marienrode bei Wikipedia

Konventgebäude

Im Konventgebäude finden Sie die Klosterpforte. An sie schließt sich unser abgeschlossener, privater Lebensbereich an - die Klausur. Hier beten und schweigen wir, hier teilen wir unseren Alltag miteinander.

Fotogalerie: Konventgebäude

Weg zur Klosterpforte im Westflügel
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Klosterpforte
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Ostflügel des Konventgebäudes
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Die Schwestern an der Marienstele im Innenhof des Klosters.
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Innenhof des Klosters
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Die Schwestern im westlichen Kreuzgang.
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Dormitorium Nordflügel
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Refektorium
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Sr. Cäcilia und Mitschwestern bei der Arbeit in der Klosterküche
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Sr. Raphaela in der Bibliothek
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Oratorium
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Rekreation
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Blick in den Klostergarten
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Klostergarten im Frühling
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Lourdesgrotte
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Blick auf das Konventgebäude und die Klosterkirche
Druckversion als E-Card versenden vergrößern