Impuls


Einfach eintreten...!

Dort, wo dein Stern nach langer Wanderung dich hingeführt hat und stehen bleibt, dort tritt ein. Einfach so, wie Du bist.
Im Stall von Betlehem ist jeder willkommen, ohne Ansehen der Person.

Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und Frieden unter den Menschen!

Weiter lesen


Gottesdienst-Hinweise

Gottesdienst-Ordnung


Rückschau

Durch das Dunkel hindurch - Adventswochenende in Marienrode

Nicht die für diese Jahreszeit typische Dunkelheit, sondern Wege durch die Dunkelheit zum Licht, beschäftigten uns, eine Gruppe von 14 Gästen, an diesem Dezemberwochenende. Es bescherte uns nicht nur eine friedvolle Auszeit aus der vorweihnachtlichen Hektik , sondern ganz persönliche Erkenntnisse im Umgang mit dunklen Lebensphasen und der Suche nach Licht und Gottes Liebe.

Weiter lesen
Weitere Berichte

Aktuelles

Marienroder Klosterkonzert 2015: Marienroder Klosterkonzert 2015: Carmina Burana

Marienroder Klosterkonzert 2015

Sie können sich freuen auf die Aufführung der "Carmina Burana" von Carl Orff mit großem Orchester! Davor erleben Sie die Uraufführung eines Werkes des Hildesheimer Komponisten Tilo Müller Heidelberg: Decreta Hildesiana.
Vorverkauf an allen bekannten Stellen.

Weiter lesen

Weihnachtsbrief: Tabernakel in Kapelle des Gäste- und Exerzitienhauses

Weihnachtsbrief

Hier können Sie unseren Weihnachtsbrief downloaden.

Weihnachtsbrief zum Download

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!

Nach dem Beginn der großen O-Antiphonen wurde gestern in unserer Kirche schon zu Weihnachten gerüstet. Wie jedes Jahr baute der Neuhofer "harte Kern" die Weihnachtsbäume und die große Krippe auf. Nun stehen sie empfangsbereit und harren wie wir des Kommenden!

Weiter lesen

Einkleidung: Sr. Gabriela

Einkleidung

Am 13. Dezember 2014, vor der 1. Vesper des Gaudete-Sonntags, wurde unsere Postulantin Claudia ins Noviziat aufgenommen und erhielt den Namen Sr. Gabriela. Ein wirklicher Anlass zur Freude!

Weiter lesen

Ein neuer Apfelbaum im Klostergarten: Anstoßen auf den neuen Apfelbaum

Ein neuer Apfelbaum im Klostergarten

Am Christkönigssonntag, 23. November, wurde nach der Heiligen Messe ein Apfelbaum in unserem Klostergarten gepflanzt. Es ist ein Bremervörder Winterapfel, einer von vier Apfelbäumen, die als Symbol der Gemeindefusion vom 1. November mit Erde aus den vier beteiligten Gemeinden in den Boden gebracht wurden. Danach stießen wir auf eine fruchtbare Zukunft an...

Weiter lesen

 1 2