Impuls


Gott liebt sich selbst in mir!

Predigt von P. Michael Schneider SJ bei der Ostlitugie am 3. Oktober zum Nachhören

Weiter lesen


Gottesdienst-Hinweise

Gottesdienst-Ordnung


Rückschau

Gott, du mein Gott, dich suche ich

Erfrischende Impulse beim Einkehrtag in Marienrode

Weiter lesen
Weitere Berichte

Schülertag 2019

Geheimzeichen Fisch

„Geheimzeichen Fisch“
Am Samstag, dem 28.09.2019, fand im Kloster Marienrode der alljährliche Schülertag statt, zu dem sich fünfzehn interessierte SchülerInnen angemeldet hatten. Zuerst erklärte Schwester Christiane anhand einer selbstgeschriebenen Geschichte das aktuelle Thema ,,Geheimzeichen Fisch". Die Geschichte handelte davon, wie der Sohn einer christlichen Bauersfamilie in der Mitte des 1. Jh. n. Chr. von seinem Vater an einem praktischen Beispiel erklärt bekommt, wie sich die damals in Rom verfolgten Christen gegenseitig erkennen konnten: mit dem Geheimzeichen Fisch, dem Akrostichon. Nach dem darauffolgenden Kennenlernspiel suchten die TeilnehmerInnen des Schülertages in der St. Michael Kirche nach weiteren Symbolen der Christen für ihren Glauben an Jesus von Nazareth: Kreuzen und dem arabischen N.

Bei dem wie bei den Nonnen gestaltetem Mittagessen las Schwester Christiane mehrere Kapitel eines Buches über die Erlebnisse zweier Jungen mit Jesus und ihrem Umgang mit diesen Erlebnissen vor. Danach kamen wir zu den Draußenspielen und dann zu den von den TeilnehmerInnen zuvor gewählten Workshops. Bei denen ging es darum, auf verschiedene Weise das Geheimzeichen Fisch nachzubilden. Dabei kamen einzigartige Ergebnisse aus Speckstein, Holz und als Stickereien heraus, die in der Abschlussrunde, bei der noch über den Tag gesprochen wurde, präsentiert werden konnten.

Damit endete der diesjährige Schülertag. Wir freuen uns auf den Nächsten und bedanken uns bei Schwester Christiane und den Helfern.

Florian Maunz


« zurück