Impuls


Halleluja! Aufgestiegen ist das Licht aus dem Dunkel des Todes!

Wir wünschen allen ein lichtvolles und gesegnetes Osterfest!

Weiter lesen


Gottesdienst-Hinweise

Gottesdienst-Ordnung


Rückschau

30 Jahre Benediktinerinnenkloster Marienrode

Am 5. Mai konnten wir den 30. Geburtstag unseres Benediktinerinnenklosters feiern.
Deo gratias!

Aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 5. Mai 2018
Weitere Berichte

Klosterkonzert Marienrode 2018

добро́ пожа́ловать!  Herzlich willkommen!Herzlich willkommen! добро́ пожа́ловать!

Samstag den 25.8.2018, RUSSISCHE SOMMERNACHT
Beginn 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr

Ganz im Zeichen Russlands steht das Klosterkonzert Marienrode 2018.
Unter der Leitung des Dirigenten der Nationaloper Kiew, Alexei Baklan wird die TfN-Philharmonie und die Sopranistin Antonia Radneva ein klassisches Konzertprogramm von Ballettmusik bis zu Sinfonien russischer Meisterkomponisten wie Rachmaninov, Tschaikowski, Khachaturian, Prokofjew, Strawinsky u.a. aufführen. Die Moderation obliegt Uwe Tobias Hieronimi.

Alexei BaklanDer Dirigent Alexei Baklan Alexei Baklan: "Seit mehr als 30 Jahren dirigiere ich Opern, Ballette und Sinfoniekozerte. Es wird mein Debüt mit einem deutschen Orchester sein. Ich freue mich auf dieses aufregende Event und hoffe, wir werden den Charakter und den märchenhaften Spirit dieser großartigen Stücke im Kloster Marienrode zum Leben erwecken."

Traditionell wird es in der Konzertpause ein künstlerisches Zusatzprogramm geben. Ebenso ein ambitioniertes Gastronomie-Angebot.

Konzertkarten in vier Preiskategorien ab 33,80 € sind an allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Schüler/innen und Studierende erhalten Ermäßigungen, ebenso schwerbehinderte Menschen.


« zurück